Die Anfänge

Am 21.4.2008 wurde der Verein stationäres Kinderhospiz Baden e.V. von zehn engagierten Menschen aus betroffenen Eltern, betroffenem Pflegepersonal und Klinkseelsorgern gegründet. Die Initialzündung zur Gründung des Vereins ging als Bedürfnis aus Erlebten und dem Willen in diesem Bereich etwas zu verändern hervor. Herzlichen Dank den Pionieren für die Initiative, den Verein stationäres Kinder- und Jugendhospiz Baden e.V. zu gründen.

Unmittelbar nach der Gründung des Vereins machte man sich auf den Weg, ein Spendenkonto zu eröffnen, Ideen zum öffentlichen Auftritt mit Vereinslogo und Website zu diskutieren und Konzepte zu entwickeln.

Mannigfaltiges Interesse von Außen und Vertrauen von Spendern in den Verein hielten die junge Gemeinschaft wach, und so wurde mit dem endgültigen Finden eines Logos und dem Aufbau der Website der Schritt vom kleinen Gründungsgremium an die Öffentlichkeit Mitte 2010 vollzogen.

Erscheinungsbild und Logo

Was für ein Logo und was für ein Erscheinungsbild gibt man einem Verein, der sich auf die Fahne geschrieben hat:

Leid lindern
Würde schützen
Lebensfreude stärken
Worte, die mit Taten gefüllt sein wollen!

Gefühle und Taten sind nicht direkt visuell darstellbar und so suchte man nach einem Bild, das für Vieles sinnbildlich stehen kann. Angelehnt an Herman Hesses Gedicht Stufen, indem der Lebenslauf so treffend beschrieben wird, drehten sich bald alle Gedanken um diese Stufen. Gleich einer Wendeltreppe drehend, Stufe um Stufe steigen wir empor, Schritt um Schritt, gleichmässig, eintönig und doch gewinnen wir an Höhe bis wir mit Weitblick von der Kirchturmspitze belohnt werden. Die Wendeltreppe als Sinnbild und Ausdruck von Herman Hesses Gedicht bildete die Grundidee zu unserem Logo.

Farbig sollte es auch sein! Und diese Farben sollten gewinnend strahlen, sollten Mut spenden, sollten unsere Herzen öffnen. Rot, die Farbe des Feuers, welche für Liebe und Energie steht; Orange, die Farbe der untergehenden Sonne, die für Abschied aber auch Selbstvertrauen steht und gelb, die Farbe der Sonne, stellvertretend für Licht, Zuversicht und Weisheit.

Die Kombination dieser äusseren und inneren Bilder und viele Abende, wo gezeichnet, gedruckt, verworfen, gesucht und entschieden werden musste, führten dann zum jetzigen Logo, das in Zukunft das Erscheinungsbild des Vereins prägen soll.

www.kinderhospiz-baden.org

Kurz nach der Gründung des Fördervereins war auch klar, dass man seine Aktivitäten in Form einer Website präsentieren wollte. Doch wie bringt man den doch etwas schwerfälligen und insbesondere langen Namen "Förderverein stationäres Kinder- und Jugendhospiz Baden e.V." in eine vernünftige Webadresse? Kurz soll die Adresse sein und doch das Wesentliche des Namens wiedergeben. So entschied man sich an Stelle von "Kindern und Jugendlichen" nur "Kinder" zu verwenden und sich mit Hospiz generell zu begnügen was zu www.kinderhospiz-baden.org führte.

Die Gestaltung des Logos gab dann auch den nötigen Anstoß, die Website nicht nur inhaltlich und strukturell zu planen, sondern auch grafisch zu gestalten. Und somit war am 1. Juni 2010 die Geburtsstunde von www.kinderhospiz-baden.org.